Zum Hauptinhalt springen

lerne unser saprea-personal kennen


Image

Klinisches Aufnahme-Team 

Image

Sarah Burton, C.M.H.C.

MANAGER DES KLINISCHEN AUFNAHME-TEAMS

Sarah hat einen Bachelor-Abschluss in Soziologie von der Utah State University und einen Master-Abschluss in Psychologischer Beratung von der University of Phoenix. Sie hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der psychischen Gesundheit und arbeitet hauptsächlich mit Frauen und Jugendlichen. Sarahs postgraduale Ausbildung umfasst Motivational Interviewing, Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR), Trauma-Focused Substance Abuse Treatment und Psychodrama.

Sarah hat im Rahmen einer stationären Suchtbehandlung mit Frauen gearbeitet. Diese Erfahrung weckte in ihr die Leidenschaft, Frauen dabei zu helfen, die heilende Kraft, die sie in sich selbst tragen, wahrzunehmen und zu ehren. Sie ist sehr dankbar und fühlt sich geehrt, ein Teil von Sapreas Mission zu sein.

Photo of Shanna Gwilliam a Clinical Therapist at Saprea Retreat

Shanna Gwilliam, L.C.S.W.

KLINISCHE THERAPEUTIN

Shanna hat ihren Bachelor-Abschluss in Sozialarbeit an der Utah State University und ihren Master-Abschluss in Sozialarbeit an der University of Kentucky absolviert. Sie ist seit über 22 Jahren in diesem Bereich tätig und hat in den letzten zehn Jahren einen Schwerpunkt im Bereich Trauma entwickelt.

Zu Shannas postgradualen Ausbildungen gehören EMDR und Brainspotting. Sie hatte das Vergnügen, in einer Vielzahl von Einrichtungen zu arbeiten, vor allem aber gefiel ihr die Arbeit in einem Abnehm-Retreat sowie die Arbeit in einer Privatpraxis. Shanna vermisste ein Team, ein gemeinsames Ziel und die Erfahrung, Teil eines Retreats zu sein, und schloss sich daher Saprea an. Sie darf miterleben, wie die Teilnehmerinnen während des Retreats Fortschritte beim Heilen und Wachsen machen und findet es unglaublich bereichernd. Außerhalb der Arbeit widmet sich Shanna gerne der Fotografie, dem Reisen, dem Wandern und verbringt gerne Zeit mit ihrem Ehemann und ihren Hunden.

Image

Katie Wilson

KOODINATORIN IM AUFNAHME-TEAM

Katie hat vier Jahre Erfahrung in den Bereichen Drogenmissbrauch und Trauma. Sie hat in Drogen- und Alkohol-Rehabilitationszentren gearbeitet, wo sie in Gruppen Rückfallprävention, Familienheilung und Selbstfürsorge lehrte. Es ist ihre Leidenschaft, mit anderen zu arbeiten und dabei ihre persönlichen Erfahrungen zu nutzen, um den Heilungsprozess anderer zu unterstützen. Katie ist dreifache Mutter und genießt die Zeit mit ihrer Familie, außerdem liebt sie Camping, Wandern und das Erkunden neuer Orte.

Image

Maddie Nelson

KOODINATORIN IM AUFNAHME-TEAM

Maddie verfügt über vier Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Teenagern und jungen Erwachsenen in Behandlungszentren, die sich auf sexuellen Missbrauch und Traumata spezialisieren. Während ihres Studiums an der Brigham Young University war sie Betreuerin und Coach in verschiedenen Programmen in Utah. Sie schloss ihr Studium 2020 mit einem Bachelor in Soziologie ab und engagiert sich leidenschaftlich dafür, anderen zu helfen. Sie ist der festen Überzeugung, dass die Einstellung und die Zielsetzung eines Menschen enorme Veränderungen bewirken können. Es liegt ihr am Herzen, andere zu inspirieren und zu ermutigen, ungeachtet der Herausforderungen, denen wir im Alltag begegnen. Sie reist gerne und sucht nach außergewöhnlichen Orten, die sie kennenlernen möchte. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und Hobbys und versucht, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Klinisches Team

Image

Betsy Kanarowski, Ph.D., L.C.S.W.

PROGRAMMDIREKTORIN

Betsy engagiert sich dafür, Einzelpersonen, Familien und Gemeinden dabei zu helfen, die die vielen Aspekte des Heilens von sexuellen Traumata zu verstehen und zu bewältigen, und sie ist eine starke Fürsprecherin für die Aufklärung über sexuellen Missbrauch von Menschen mit Behinderungen. Betsy ist eine erfahrene Therapeutin, Trainerin und Pädagogin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der psychiatrischen Fachkraft. Es liegt ihr besonders am Herzen, Frauen auf ihrem einzigartigen Weg der Heilung zu begleiten. Sie ist dankbar, dass sie ein Teil der Heilung von Frauen sein durfte, die häusliche Gewalt und Suchtprobleme überlebt haben, sowie dass sie mit Frauen in der medizinischen Versorgung arbeiten durfte.

Betsy erhielt ihren Doktortitel in Sonderpädagogik von der University of Utah, ihren Master-Abschluss in Sozialarbeit von der University of Denver und ihren Bachelor-Abschluss in Sozialarbeit von der University of Wyoming. Sie ist eine lizenzierte klinische Sozialarbeiterin (L.C.S.W.) und zertifizierte Sexualtherapeutin. Sie liebt die freie Natur, das Reisen, das Lesen und die Zeit, die sie mit ihrer Familie und ihrem unglaublich verwöhnten Hund verbringen darf.

Image

Jarretta Mahalko, M.S.W., L.C.S.W.

KLINISCHE THERAPEUTIN

Jarretta hat ihren Bachelor-Abschluss in Verhaltenswissenschaften an der Utah Valley University und ihren Master-Abschluss in Sozialarbeit an der Brigham Young University gemacht. Zu ihren klinischen Erfahrungen gehört die Arbeit im Utah County Department of Drug and Alcohol Prevention and Treatment im Day Treatment Program. Außerdem hat Jarretta im Staatsgefängnis von Utah im stationären Programm für psychisch kranke Frauen gearbeitet. Sie hat eine Ausbildung in Eye Movement Desensitization Reprocessing (EMDR) absolviert und an der University of Michigan eine postgraduale Zertifizierung in Sexualtherapie erworben.

Ihr Vater war beim Militär und so hatte sie das große Privileg, an einigen interessanten und aufregenden Orten zu leben. Das förderte ihre Fähigkeit, andere Kulturen, Traditionen und Völker zu respektieren und zu schätzen. Als Kind beobachtete sie neugierig die Menschen in ihrer Umgebung und deren Verhalten. Sie brachte auch sämtliche Straßentiere mit nach Hause, die sie liebevoll behandelte. Als Erwachsene hat sie diese Leidenschaft und dieses Mitgefühl weiterentwickelt, um Frauen zu unterstützen und zu ermutigen. Sie liebt ihre Familie, den Strand und ihren Hund, Harley. Sie arbeitet leidenschaftlich gern bei Saprea und freut sich darauf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um Traumaüberlebende beim Heilen zu unterstützen.

Image

Annette Curtis, L.C.S.W.

Senior Retreat Manager

Annette hat ihren Bachelor-Abschluss in Psychologie an der Brigham Young University und ihren Master-Abschluss in Sozialarbeit an der University of Utah gemacht. Bevor sie zu Saprea kam, betreute sie über 23 Jahre lang Kinder, Jugendliche und Familien, wobei sie vor allem mit Jugendlichen arbeitete, die aufgrund von Missbrauch und Vernachlässigung in Pflegefamilien untergebracht waren. Sie hat eingehend mit Klienten gearbeitet, die sexuellen Missbrauch und Traumata erlebt haben, sowie mit PTBS, Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen hatten. Sie ist in Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) ausgebildet und hat diese Technik eingesetzt, um Überlebenden bei der Aufarbeitung vergangener Traumata zu helfen.

Sie hat auf lokaler und nationaler Ebene Vorträge zu den Themen gesunde Sexualität, Warnzeichen für Missbrauch und Reaktion auf sexuellen Missbrauch gehalten. Sie genießt ihre Zeit bei Saprea und setzt sich dafür ein, Überlebenden von sexuellem Missbrauch in der Kindheit zu helfen, ihre Vergangenheit aufzuarbeiten. Annette ist es eine Ehre, Teil des Heilungsprozesses vieler Überlebender sein zu dürfen. Sie ist erstaunt über die Stärke und Resilienz, die sie bei den Frauen auf dem Saprea Retreat immer wieder erlebt. Wenn sie nicht arbeitet, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren drei Kindern. Sie hat gerne Spaß, lacht und besucht zusammen mit ihrer Familie regelmäßig Disneyland.

Image

Saria Karhunen, L.C.S.W.

Senior Retreat Manager

Saria hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der psychischen Betreuung von Menschen, die mit Traumata, Sucht und Entwicklungsstörungen zu kämpfen haben. Sie hat an der Brigham Young University einen Master-Abschluss in Sozialer Arbeit und einen Bachelor-Abschluss in Psychologie mit den Nebenfächern Familienwissenschaften und Kunstgeschichte erworben, den sie mit magna cum laude abschloss. Sie ist zugelassene klinische Sozialarbeiterin (L.C.S.W.) und hat eine postgraduale Ausbildung in Motivational Interviewing und Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR) absolviert.

Vor ihrer Arbeit bei Saprea war Saria Programmmanagerin im Foothill Treatment Center, einem stationären Behandlungsprogramm für Frauen und Männer, die mit Substanzmissbrauch kämpfen. Sie selbst ist in Finnland geboren und aufgewachsen und mit neunzehn Jahren in die Vereinigten Staaten gezogen. Zu ihren Leidenschaften gehören Reisen, Oper, Essen, Katzen, Lesen, Yoga, Wandern und Camping.

Image

Alexis Hamilton, L.C.S.W.

KLINISCHE MANAGERIN
Alexis hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie von der University of Southern Indiana und einen Master in Sozialarbeit von der Southern Illinois University abgeschlossen. Alexis verfügt über 10 Jahre Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Erwachsenen, zuletzt mit dem Schwerpunkt in der klinischen Arbeit mit Überlebenden von Traumata. Außerdem war sie ehrenamtliche Helferin beim Roten Kreuz als Katastrophenhelferin für seelische Gesundheitsversorgung. Alexis engagiert sich leidenschaftlich dafür, Menschen zu stärken, indem sie gemeinsam die Hilfsmittel und Fähigkeiten erkunden, die sie für ein glückliches und gesundes Leben brauchen. Sie fühlt sich geehrt, einen kleinen Teil des Heilungswegs einer Überlebenden mitgestalten zu können. Alexis ist ausgebildet in Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR), Trauma Focused Trauma Focused Cognitive Behavioral Therapy (TFCBT) und Psychologische Erste Hilfe. Außerhalb der Arbeit liest Alexis gerne, außerdem reist sie gerne an neue Orte und verbringt gerne Zeit mit ihren Angehörigen.
Image

Kelli Murray, L.C.S.W.

KLINISCHE THERAPEUTIN
Kelli hat ihren MSW an der Universität von Utah gemacht. Bevor sie zu unserem Team kam, arbeitete Kelli mit sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern im Family Support & Treatment Center, Utah Foster Care und Wasatch Mental Health. In diesen Bereichen entwickelte Kelli eine Liebe für die Zusammenarbeit mit allen Altersgruppen, um sie bei der Trauma-Aufarbeitung zu unterstützen. Kelli verfolgt in der Therapie gerne einen klientenzentrierten Ansatz, um ihren Klienten zu helfen, sich selbstbewusster und ganzheitlicher zu fühlen. Kelli ist ausgebildet in kognitiver Verhaltenstherapie (CBT), Trauma-fokussierte CBT, kognitive Verarbeitungstherapie, Krisenreaktionsplanung, Sandspiel und Spieltherapie. Eine weitere Leidenschaft Kellis ist die Präventionsarbeit mit Kindern zum Schutz vor Kindesmissbrauch als Radkids-Ausbilderin. Außerhalb der Arbeit liest Kelli gerne, spielt Brettspiele, puzzelt und verbringt Zeit mit ihrem Mann und ihren drei Kindern.
Image

Sierra Balfour, C.S.W-I

KLINISCHE THERAPEUTIN

Sierra Balfour hat ihren Bachelor-Abschluss in Psychologie an der Liberty University gemacht und ist Praktikantin an der Utah Valley University. Während ihrer Ausbildung arbeitete sie in einer stationären Einrichtung für weibliche Jugendliche, die komplexe Traumata, Vernachlässigung und Drogenmissbrauch erlebt hatten. Außerdem arbeitete sie in einer Privatpraxis, wo sie mit einer Vielzahl von Klienten arbeitete und durch Pferdetherapie einen Teil ihrer Sitzungen gestaltete. Sierra kam zu Saprea mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Humandienstes und ist Fürsprecherin für Menschen mit diagnostizierten Behinderungen, sie ist auch eine Betreuerin, zertifizierte Pflegehelferin und Selbstverteidigungstrainerin. Sierra ist für ihr großes Herz, ihre Arbeitsmoral, ihr Mitgefühl und ihre Kreativität bekannt. Sie liebt es, künstlerische Aktivitäten, Musik und Schreiben/Tagebuchschreiben mit in die Therapie einzubauen. Wenn sie nicht arbeitet, dann reist sie gerne um die Welt, schnorchelt und verbringt Zeit mit Familie.

betreuer

Image

Ashley Buchanan

BETREUERIN

Bevor sie zu Saprea kam, arbeitete Ashley mit verschiedenen Klienten, darunter Erwachsene und Kinder, die mit Traumata, Missbrauch, Vernachlässigung, Sucht und psychischer Gesundheit zu kämpfen hatten.

Ashley hat vorher in einem stationären Behandlungszentrum mit Doppeldiagnosen gearbeitet und war im Pflegesystem in Georgia tätig. Sie studierte an der Southeastern University in Lakeland, Florida, wo sie ihren Bachelor-Abschluss in Sozialer Arbeit machte. Ashley verbringt gerne Zeit mit ihrer Familie, ihren Freunden und ihren Katzen. Sie hat eine große Leidenschaft dafür, anderen zu helfen und in ihrem Einflussbereich einen positiven Beitrag zu leisten.

Image

Crissy Seabolt

BETREUERIN
Crissy ist alleinerziehende Mutter einer 7 Jahre alten Tochter. Sie leben in Dahlonega, Georgia, USA mit ihren 2 Hunden. Ihre Tochter macht Karate, Gymnastik und Cheerleading. Crissy schaut gerne Netflix, kocht gerne, zeltet gerne und geht gerne auf Reitturniere. Beruflich hat sie schon viel erlebt, von der Taxifahrerin bis zur Waffelhaus-Köchin, und sie hat auch Erfahrungen im medizinischen Bereich und in der Verwaltung gesammelt. Sie freut sich sehr darauf, ein Mitglied des Saprea-Teams zu werden und glaubt von ganzem Herzen an unsere Mission.
Image

Gabrielle Leonce

NACHT-BETREUERIN

Gabrielle Leonce wurde in Bayshore, New York, geboren. Sie hat einen Bachelor of Science in Verhaltenswissenschaften mit dem Nebenfach Familienstudien an der Andrews University erworben. Derzeit studiert sie einen Master in Sozialer Arbeit an der Indiana University. In ihrer Freizeit engagiert sie sich gerne ehrenamtlich, reist, reitet und kocht. Gabrielle setzt sich mit großer Hingabe für benachteiligte Menschen ein und möchte in dieser Organisation einen Beitrag zum Wohl der Überlebenden leisten.

Image

Lindsay Lester

NACHT-BETREUERIN

Lindsay erwarb ihre Zertifizierung als Rettungssanitäterin an der North Georgia Tech-Schule, an der sie EMS-Berufe studierte. Während ihres Studiums arbeitete sie auch als freiwillige Feuerwehrfrau, um weitere Trauma-Erfahrung in der Praxis zu sammeln. Nachdem sie ihr Zertifikat als Rettungssanitäterin erhielt, begann sie ihre lang ersehnte Reise, einen Unterschied in der Welt zu machen. Vor zwei Jahren begann sie, als Rettungssanitäterin für Saprea zu arbeiten. Heute ist sie offiziell ein Teil der Saprea-Familie als Rettungssanitäterin und Betreuerin.

Lindsay ist überzeugt, dass das Privileg, für dieses Unternehmen zu arbeiten, ihre Kenntnisse erweitert und ihr Bewusstsein für Überlebende von sexuellem Missbrauch in der Kindheit geschärft hat. Zurzeit macht sie eine Ausbildung in Coping Skills und Mindfulness-Based Stress Reduction (Achtsamkeitsbasierte Stressreduzierung) und strebt weiterhin nach einer Weiterbildung zum Thema Trauma und psychische Gesundheit. Das Schönste an ihrer Arbeit ist, dass sie bei den Retreats viele starke und entschlossene Frauen kennenlernen darf. Jedes Retreat erinnert sie erneut daran, dass es noch sehr viel zu tun gibt, um das Bewusstsein zu schärfen und die Statistik von 1 in 4 (jede vierte Frau ist betroffen) zu senken.

In ihrer Freizeit ist Lindsay meistens im Fitnessstudio, wo sie ihren Stress abbaut. Außerdem wandert sie gerne, läuft, schreibt Gedichte, macht Yoga und liest alles, was von
Nicholas Sparks verfasst wurde. Ihre Lieblingstiere sind Eulen (sie liebt alle Arten) und hat sie in ihrem Zimmer und in ihrem Auto verteilt. Außerdem schreibt sie leidenschaftlich gerne Tagebuch und praktiziert Achtsamkeit, wann und wo immer sie kann.

Image

Lisa Sumner, RN

BETREUERIN

Lisa ist mit ihrer Jugendliebe aus der Highschool verheiratet und Mutter von fünf Kindern. Sie genießt das Leben und liebt Skifahren, Camping, Wandern, Angeln, Kochen, Lernen, Kunst, Quilten und Reisen.

Lisa hat ihren Abschluss als Krankenschwester an der Weber State University in Ogden, Utah, gemacht. Sie hat über 32 Jahre Erfahrung in der Krankenpflege. Sie hat sieben Jahre lang im Bereich der Verhaltenskrankenpflege gearbeitet und sich dabei auf die stationäre Behandlung von Essstörungen und Drogenmissbrauch spezialisiert. Davor war sie in der Laserbehandlung und Ästhetik, in der Neurologie, in der Intensivpflege und in der Übergangspflege tätig. Lisa arbeitet sehr gerne mit Frauen und Jugendlichen und unterstützt Frauen, die von ihrem Trauma sexuellen Kindesmissbrauchs heilen. Sie empfindet Dankbarkeit und Respekt für diese starken, motivierten Frauen und ist dankbar dafür, in einem Bereich zu arbeiten, der so viele positive Auswirkungen auf Menschen hat.

Image

Julie Cattani

BETREUERIN
Julie war 21 Jahre lang stolze Leiterin des Cattani-Clans. Sie genoss jeden Moment mit ihren Kindern als Präsidentin des Elternbeirats, Zimmermutter, ehrenamtliche Helferin oder Chauffeurin.

Zuvor hat sie in einer Rehabilitationsklinik mit Krebspatienten gearbeitet und war Betriebsleiterin in einem Unternehmen, das Halbzeitshows für College-Bowlspiele produzierte. Julie ist dankbar, dass sie sich für eine Arbeit einsetzt, die Hoffnung und Heilung im Leben wunderbarer, hilfsbedürftiger Frauen fördert. Sie empfindet es als Privileg, von den Beispielen vieler mutiger Überlebender lernen zu dürfen. In ihrer Freizeit liebt sie nichts mehr, als Zeit mit ihrer Familie zu verbringen und in den wunderschönen Bergen von Utah zu joggen.
Hannah Taylor

Hannah Taylor

NACHT-BETREUERIN

Hannah bringt vier Jahre Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern mit Behinderungen mit, sowie mit Kindern, die in einkommensschwachen Gegenden leben. Kurz bevor sie zum Retreat Team kam, arbeitete sie mit Jugendlichen in einer stationären Therapieeinrichtung. Hannahs Leidenschaft ist ihre Hilfsbereitschaft und sie freut sich darauf, das Leben von Frauen zu verbessern, indem sie Kunst-Tagebuchschreiben und Visions-Boarding-Kurse auf dem Saprea Retreat unterrichtet. Einige ihrer Lieblingsaktivitäten sind unter anderem Dirt Biking, Racquetball spielen, Campen und Skifahren.

Image

Kimberlee Sorensen

FACHKRAFT FÜR SICHERHEIT UND BETREUUNG

Kimberlee absolvierte einen Bachelor-Abschluss in Notfallmanagement an der Utah Valley University. Sie ist zertifizierte Rettungssanitäterin und bildet sich im medizinischen Bereich ständig weiter. Sie arbeitet leidenschaftlich gern mit Traumaüberlebenden und hilft ihnen auf ihrem Weg zur Heilung. Sie hat Erfahrung in der Leitung von Selbsthilfegruppen und ihr Wunsch zu helfen wächst immer weiter. Sie ist Teil der Army National Guard und hatte Freude daran, anderen zu dienen. In ihrer Freizeit treibt sie gerne Sport, fährt Dirt Bike, fährt mit dem Boot auf Lake Powell, springt gerne von Klippen und verbringt Zeit mit ihrer süßen Nichte.

Online-Kurs

Image

Mark Hartvigsen

ONLINE-KURSMANAGER

Mark Hartvigsen arbeitet seit Anfang 2017 bei Saprea. Vor seiner Tätigkeit bei Saprea unterrichtete er am College in einer Reihe von Fächern. Er ist begeistert von der

Er ist überzeugt davon, dass mehr Wissen den Überlebenden auf ihrem Heilungsweg helfen kann, und er ist dankbar für die Möglichkeit, mit den wunderbaren Frauen, die an den Retreats von Saprea teilnehmen, zusammenzuarbeiten. Mark ist auch ein Musikliebhaber und hat fast sein ganzes Leben lang Klavier gespielt. Zurzeit müht er sich mit dem Cello-Spielen ab. Außerdem genießt er das Wandern und Skifahren in den wunderschönen Bergen Utahs.

Ciara Green

Ciara Green M.A, L.P.C

KLINISCHE THERAPEUTIN

Ciara hat den größten Teil ihres Lebens in Georgia verbracht, fühlt sich aber immer noch mit ihrer Heimat New York verbunden. Sie hat ihren Master-Abschluss in Lebenshilfe an der Argosy University und ihren Bachelor-Abschluss in Psychologie an der Georgia Southern University gemacht. Sie ist lizenzierte Berufsberaterin (LPC) und strebt derzeit ihre Zertifizierung als professionelle Supervisorin für Berater an (CPCS). Ciaras klinische Erfahrung umfasst die Arbeit in einer Gemeinschaftseinrichtung für psychische Gesundheit, einer Krisenstabilisierungseinheit und einer privaten Praxis. Ciara hat auch Gruppen-, Einzel- und Familienberatungen für verschiedene Zielgruppen durchgeführt und dabei Traumata, Depressionen, Angstzustände, PTBS und Drogenmissbrauch behandelt. Ciaras Leidenschaft für den Bereich der psychischen Gesundheit verstärkte sich, als sie die Gelegenheit hatte, in einem Programm mitzuarbeiten, das Überlebenden von Menschenhandel und sexuellem Missbrauch Zuflucht bietet. 

Ciara ist eine stolze Cheerleaderin und Fußballmama, die gerne Zeit mit ihrer Familie verbringt, reist, liest und Bastelarbeiten und Projekte durchführt. Sie ist dankbar, dass sie Teil des Heilungsprozesses der Frauen sein kann, die an dem Retreat teilnehmen. Ciara freut sich auf die Aufgabe, Überlebende zu stärken, aufzuklären und Hoffnung zu schenken.

Logistik-Team

Image

Marsha Dickerson

LOGISTIKMANAGERIN
Marsha ist in der Kleinstadt Dahlonega, Georgia, geboren und dort aufgewachsen. Nach ihrem Highschool-Abschluss trat Marsha in den Dienst der Army, wo sie mehrere Einsätze in den Staaten und in Übersee leistete. Nach dem Militärdienst begann sie ihre Karriere indem sie obdachlosen Veteranen - insbesondere vor allem Frauen, bei der Suche nach einem Arbeitsplatz half. Marsha hat viele verschiedene Bereiche betreut, in denen der Fokus war, anderen zu helfen. Sie liebt ihre Arbeit und fühlt sich geehrt, Frauen während ihres Heilungsprozesses durch Bildung und Selbstbestimmung zu unterstützen. Marsha macht derzeit ihren Master in Sozialarbeit und engagiert sich so oft wie möglich ehrenamtlich. In ihrer Freizeit kümmert sich Marsha am liebsten um ihre beiden Töchter und unternimmt Abenteuer mit ihnen. Wandern, Reiten, Angeln und Klavierspielen sind einige ihrer Hobbys.
Image

Lacey Larson

LOGISTIKMANAGERIN

Bevor sie zu Saprea kam, arbeitete Lacey in einem stationären Behandlungszentrum für Frauen, die mit Drogen- und Alkoholabhängigkeit, häuslicher Gewalt und sexuellen Traumata zu kämpfen haben. Lacey hat zahlreiche Stellen bekleidet, die sich auf ihre größte Leidenschaft beziehen: anderen zu helfen. Sie hat einen Abschluss in Psychologie und Sozialwesen. Lacey engagierte sich ehrenamtlich bei United Way und im Primary Children's Medical Center, außerdem hat sie bei der Ausbildung von Ersthelfern mitgeholfen und engagiert sich heute noch gerne in der Schule ihrer Kinder. In ihrer Freizeit unternimmt Lacey gerne Abenteuer mit ihren beiden Kindern. Sie liebt es zu joggen, wandern, zelten und zu verreisen.

Kulinarisches-Team

Image

Colby Hall

CHEFKOCH

Chefkoch Colby hat an der Utah Valley University Kochkunst studiert und arbeitet seit über 12 Jahren in der kulinarischen Branche. Er verfügt über Erfahrungen in allen Bereichen der Gastronomie, angefangen bei Gourmet-Restaurants bis hin zu Catering-Veranstaltungen, und war schon immer begeistert von der positiven Wirkung, die Lebensmittel auf Menschen und die Menschheit haben. Colby liebt es, moderne, aber leicht zuzubereitende Gerichte zu kochen, die man auch zu Hause umsetzen kann. 

Colby ist davon überzeugt, dass Essen ein wichtiger Teil des Lebens sein kann, um eine Verbindung zu anderen Menschen und ihren Kulturen herzustellen. Sein Ziel ist es, auf dem Retreat gesundes und nahrhaftes Essen anzubieten, das Freude bringt. Er möchte neue Gerichte präsentieren, aber auch bekannte Favoriten servieren. Colby lebt in Sandy, Utah, mit seiner Frau und ihrem Shiba Inu-Welpen Amaya. Zu seinen Hobbys gehören Fußball, Spiele und bei Niederlagen der Utah Jazz zu weinen.

Image

Greg Cornelius

CHEFKOCH
Chefkoch Greg ist seit über 25 Jahren in der Restaurantbranche tätig und hat als Küchenchef in erstklassigen Restaurants, privaten Clubs und Betrieben mit mehreren Einheiten gearbeitet. Chefkoch Greg legt großen Wert auf Vollwertkost aus der Region und die Verwendung hochwertiger, gesunder Zutaten. Sein kulinarischer Stil ist abwechslungsreich und vielfältig und er verwendet gerne kulturelle Einflüsse, sowohl internationale als auch regionale. Chefkoch Greg glaubt, dass Essen Medizin ist, und sein Ziel ist es, kreative, gesunde, heilsame und beruhigende Gerichte anzubieten. Außerdem plant er, eine Datenbank mit Rezepten und Kochvorführungen aufzubauen, um sie mit unseren Gästen und Freunden zu teilen. Seine Hobbys sind Wandern, Paddeln, Imkerei, Gartenarbeit und Zeit mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen verbringen.
Alexis Torres

Alexis Torres

KULINARISCHE HAUPTKÖCHIN
Alexis stammt aus einer großen Familie, weshalb das Kochen für sie zur Gewohnheit wurde. Irgendwann absolvierte sie die Kochschule am Spokane Gemeinschaft College in Washington State, um ihre Leidenschaft zu verfeinern. Sie hat fünf Jahre Erfahrung in der Gastronomie und im Catering für Hochzeiten, Abschlussfeiern und Beerdigungen.

Zu ihren Lieblingshobbys gehören Skifahren, Kajakfahren und natürlich das Kochen mit und für ihre Familie.

Alexis Herzensangelegenheit ist es Menschen zu helfen, daher arbeitet sie ehrenamtlich bei örtlichen Tafeln und bei Second Harvest. Sie hat auf ihrem eigenen Weg erfahren, dass Nahrungsmittel Balsam für die Seele sein können, und hofft, dass dies auch für Betroffen auf ihrem Weg zur Heilung begleiten kann. Sie freut sich darauf, neue Gerichte im Retreat-Speiseplan aufzunehmen und hofft, dass diese Gerichte mit nach Hause genommen und einfach umgesetzt werden können. Guten Appetit!
Photo of Madison Threet a cook at the Saprea Retreat

Madison Threet

KULINARISCHE KÖCHIN
Madison stammt aus Utah. Sie studierte an der Utah Valley University und erwarb einen Abschluss in Kochkunst. Sie ist seit 5 Jahren in dieser Branche tätig. Madison liebt es, mit wohltuenden, frischen und gesunden Zutaten zu kochen. Sie persönlich lernte die heilsame Wirkung von Lebensmitteln kennen und schätzt die Freude, die gutes Essen bereiten kann. Das möchte sie mit anderen teilen. Madison arbeitete in einem Drogen- und Alkohol-Rehabilitationszentrum, wo sie ihre Liebe zu Menschen entwickelte, die sich auf einem Weg zur Besserung und Heilung befinden. Sie ist dankbar für die Möglichkeiten, die sie hatte, mit diesen Menschen zu arbeiten, und für die Gelegenheiten, die sie auch in Zukunft haben wird. Madison hört gerne Musik und geht gerne auf Konzerte. Außerdem liebt sie die Natur. Sie geht gerne wandern, angeln und zeltet gerne mit Familie und Freunden.