Zum Hauptinhalt springen

Anmeldung für ehrenamtliche Helfer

Wir freuen uns über jeden, der sich bei uns ehrenamtlich engagieren möchte. Wenn du nicht volljährig bist, brauchen wir die schriftliche Zustimmung eines Elternteils und die Kontaktinformationen deiner Eltern.

Image

    Persönliche Informationen

    VORNAME:*

    NACHNAME:*

    GEBURTSDATUM* (MM/DD/YYYY):


    E-MAIL-ADRESSE:*

    RUFNUMMER:*


    STADT:*

    BUNDESLAND/LAND:*


    DÜRFEN WIR DIR UNTER DIESER RUFNUMMER SMS-NACHRICHTEN SCHICKEN? *
    JaNein

    Bist du ein*e Younique Repräsentant*in? *
    JaNein

    Ich möchte mich als ehrenamtlicher Helfer*in engagieren. *
    JaNein

    Ich organisiere ein Dienstprojekt für eine Grupper und fungiere als Organisator*in. *
    JaNein


    KONTAKTINFORMATIONEN FÜR DEN NOTFALL:

    VORNAME:*

    NACHNAME:*

    RUFNUMMER:*

    BEZIEHUNG ZUM KONTAKT*


    Kontakt für Referenzen:

    Nenne eine Person, die nicht mit dir verwandt ist und die deine Qualifikationen kennt.
    VORNAME:*

    NACHNAME:*

    RUFNUMMER:*

    E-MAIL-ADRESSE:*


    UNTERSTÜTZUNG:

    Ich benötige die folgende(n) Unterstützung(en), um ehrenamtlich mitzuwirken:


    andere Informationen:

    Welche Bereiche der ehrenamtlichen Arbeit interessieren dich (bitte alles ankreuzen, was zutrifft)?


    FALLS DU UNS NOCH ETWAS MITTEILEN MÖCHTEST, KOMMENTIERE ES BITTE HIER:


    WIE HAST DU VON UNSEREN EHRENAMTSANGEBOTEN ERFAHREN? *



    BACKGROUND CHECK :

    Für bestimmte Stellen ist ein Background Check erforderlich. Wenn dies notwendig ist, wird sich ein Mitarbeiter von Saprea mit dir in Verbindung setzen. Eine strafrechtliche Verurteilung schließt einen Bewerber nicht zwangsläufig von der ehrenamtlichen Mitarbeit aus. Die Art des Delikts wird in Betracht gezogen, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Der ehrenamtliche Helfer muss für den Background Check keine Gebühren bezahlen. Das Screening muss durchgeführt werden, bevor ehrenamtliche Helfer mit der Arbeit beginnen.


    Wenn du auf „Bedingungen akzeptieren“ klickst, erklärst du dich mit Folgendem einverstanden:

    Als ehrenamtlicher Helfer für Saprea:

    1. Ich erkläre mich bereit, mich an alle geltenden Regeln und Vorschriften von Saprea zu halten, einschließlich der Datenschutzbestimmungen von Saprea, und die Aufsicht und Anweisungen von Fachkräften, Angestellten oder ehrenamtlichen Helfern zu befolgen, denen ich zur Erbringung von Dienstleistungen zugewiesen wurde.
    2. Mir ist bekannt, dass ich für meinen ehrenamtlichen Helferdienst keine finanzielle Gegenleistung erhalte und dass Saprea meine Mitarbeit jederzeit ohne Vorankündigung beenden kann, egal aus welchem Grund.
    3. Ich erlaube Saprea hiermit, meine Referenzen zu überprüfen und bin mir bewusst, dass eine Überprüfung des strafrechtlichen Hintergrunds erforderlich ist.
    4. Ich erlaube Saprea, im Falle einer Verletzung, eines Unfalls oder einer Erkrankung, die sich aus meiner Tätigkeit als ehrenamtlicher Helfer ergibt, in meinem Namen eine medizinische Notfallbehandlung zu veranlassen. Ich bin mir bewusst, dass ich für die medizinischen Kosten, die durch einen solchen Unfall, eine Krankheit oder eine Verletzung entstehen, verantwortlich bin.
    5. Ich versichere, dass meine Angaben in diesem Antrag wahrheitsgemäß und vollständig sind und dass ich nicht wissentlich Informationen zurückgehalten habe, die sich bei Offenlegung nachteilig auf meine Bewerbung auswirken könnten.
    6. Es kann sein, dass mein Name und/oder mein Foto auf einer Webseite oder in einer anderen von Saprea erstellten Publikation veröffentlicht wird. Saprea hat meine Erlaubnis, mein Foto mit Vor- und Nachnamen zu veröffentlichen.
    7. Ich erkläre mich mit einem Vorstellungsgespräch mit Saprea einverstanden, falls erforderlich, sowie mit einer Einarbeitung und Schulung vor Ort, um meine Rolle als ehrenamtlicher Helfer zu erfüllen.
    8. Ich sowie meine Erben und Begünstigten entbinde Saprea, seine Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter sowie seine Nachfolger und Bevollmächtigten von jeglicher Haftung für Verletzungen oder Krankheiten, die ich im Zusammenhang mit meiner ehrenamtlichen Helfer-Tätigkeit für Saprea erleiden könnte, und verzichte darauf. Außerdem erkläre ich mich damit einverstanden, dass Saprea nicht für Schäden an meinem Eigentum haftet, die durch die Arbeit als ehrenamtlicher Helfer für Saprea entstehen.